Da guck ich am Wochenende nichtsahnend so auf Facebook rum und gelange irgendwann auf eine Fanpage eines Freundes. Klar, der hat natürlich eine Band und verteilt gerade die letzten Live Fotos ihres Gigs in allen möglichen Gruppen. Sehen will die eigentlich niemand kaum jemand, aber manche Leute begreifen dieses Social Media Dingens einfach nicht.

Unter den Fotos der besagten Band war dann auch eines das, sagen wir mal, nicht so optimal war. In einer violetten ¾ Hose, marineblauen Socken und schwarzen Business Schuhen sieht das Ganze einfach gar nicht mehr nach Rock n Roll aus. Ok, der eine oder andere von euch wird jetzt vielleicht fragen, wo das Problem ist. Naja, die Antwort darauf habe ich euch dann gleich mal zusammengestellt.

20 Fotos die besser nicht an die Öffentlichkeit gelangt wären

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Artikel hätte im Übrigen sicherlich auch 100 Bilder hervorbringen können. Diese hier sind übrigens alle von Awkward. Da findet ihr davon jede Menge unglaubliches Zeugs in dieser Art. Falls ihr nicht immer auf die Homepage gehen wollt, dann gibt’s hier auch jede Menge Updates auf Facebook. Oder ihr folgt mir auf Pinterest. Da sammle ich diese Art Bilder ebenfalls.

Welches Bild wäre denn eigentlich euer Favorit?

http://www.abamp.co.uk/

Comments

comments

3 thoughts on “20 grausame Band Fotos die nie hätten veröffentlicht werden dürfen

  1. Tja, Sveltana is ja irgendwie schon ganz weit vorne, aber die drei Jesus-Tanten sind schon sehr …..ähm….gewöhnungsbedürftig! 😉

    Und Lemmy? tja, er war (noch) jung und brauchte das Geld, oder? 😀

  2. Oh nein! 😀

    Das Ganze ist lustig, aber auch eine kleine Brise verstörend. Album Cover sind da irgendwo wie so ein Party-Bild im Netz, vielleicht von Etlichen gesehen, aber nicht revidierbar… Vielleicht wurden hier auch einfach ein paar Wetten verloren?

    Schöne Zusammenstellung, Stefan!

    Liebe Grüße,

    Wizz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.