10 Gründe warum in deinem Club keine guten Bands mehr spielen

Ihr kennt das, oder? Ihr seid mit eurer Band auf der Suche nach einem neuen Gig. Euer Demomaterial ist komplett, die Pressetexte ebenso und auch sonst könnt ihr alles Wichtige vorweisen. Also nichts wie ran an die Tasten und einen coolen Live-Club anschreiben.

Was dann passiert, ist heute leider keine Seltenheit mehr. Die Mail, für die ihr euch so viel Mühe gegeben habt, verschwindet irgendwo im Datennirwana. Auf eine Antwort könnt ihr lange warten, oder besser gesagt wird sie mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso nicht kommen.

Das Problem ist bekannt und kann von den Bands kaum gelöst werden. Wir Musiker befinden uns heute in der Situation, dass es Abertausende guter Bands gibt, die alle in diesem einen Club spielen wollen. Wir Musiker wissen natürlich, dass ihr als Betreiber eines angesagten Clubs viel zu tun habt. Aber hey, so ganz ohne Kommunikation kann das Ganze nur nach hinten losgehen, oder? Vielleicht helfen ja die folgenden Tipps um es in der Zukunft ein wenig besser zu machen. Helfen würde es allen Beteiligten. Den Clubbetreibern, den Musikern und den Fans sowieso.

10 Gründe warum in deinem Club keine guten Bands mehr spielen

1.) Du antwortest nicht auf Anfragen

Neue Bands findest du nicht in alten Kontakten. Wenn du deinen Gästen also neue, gute Bands präsentieren willst, dann kannst du nicht darauf verzichten dir die Mails durchzulesen und ihre Musik anzuhören. Gib ihnen eine Chance!

2.) Werbung machst du nur sporadisch

Der Deal ist eigentlich klar. Die Musiker stellen das Werbematerial zur Verfügung und du als Clubbetreiber sorgst dafür, dass die Pressetexte in der Zeitung erscheinen und die Plakate hängen. Am besten rechtzeitig vorher. :-) Ein einfaches Posten der Facebook Veranstaltung reicht einfach nicht um deinen Club voll zu bekommen.

3.) Stage Rider sind für dich nicht wichtig

Eine professionelle Band wird dir auch einen Stage Rider mitliefern. Der ist durchaus wichtig für die Band um einen möglichst gelungenen Auftritt hin zu legen. Je besser diese umgesetzt werden umso größer ist die Chance auf eine richtig guten Show.

4.) Eine Packung Cracker ist für dich Verpflegung

Musiker erwarten kein 5-Gänge Menü. Sie sind im Allgemeinen mit sehr wenig zufrieden. Gib dir einfach nur ein bisschen mehr Mühe. Die Band wird es danken.

5.) Du bezahlst deine Putzfrau besser als die Band

Die Band betreibt einen hohen Aufwand um deinen Gästen und dir einen schönen Abend zu bescheren. Da wäre es doch nur fair, wenn die Musiker nicht auch noch drauflegen müssen, oder?

6.)  Verträge sind für dich nur ein Stück Papier

Sobald eine Band einen Vertrag mit dir macht, muss dieser auch eingehalten werden. Eigentlich selbstverständlich, doch oft genug passiert genau das Gegenteil.

7.) Du behandelst die Musiker wie Bittsteller

Je besser du die Musiker behandelst, umso besser wird ihre Leistung sein. Eine kurze Nachfrage hier und eine kleine Geste dort sorgt für einen harmonisches Gefühl. Das kostet nur ein wenig Aufmerksamkeit und kann vieles wieder auffangen.

8.) Die Planung beginnt bei dir am Auftrittsabend

Sind genügend Steckdosen vorhanden? Ist der Mischer rechtzeitig vor Ort? Ist jemand für die Kasse abgestellt? Alles Dinge die zu einer guten Planung gehören und weit vor dem Auftrittsabend erledigt sein sollten.

9.) Rückfragen beantwortest du grundsätzlich nicht

Manchmal gibt es doch eine Frage die zu klären ist. Nichts ist schlimmer als Unklarheiten vor dem eigentlichen Auftritt. Zumindest am Tag des Gigs solltest du erreichbar sein.

10.) Kommunikation ist für dich ein Fremdwort

Wer nicht fragt bekommt auch keine Antworten. Miteinander reden war schon immer sehr hilfreich. Das gilt auch bei Bands und dem Veranstalter.

10 Gründe warum in deinem Club keine guten Bands mehr spielen

Das war es dann auch schon. Ich hoffe ich war nicht zu direkt mit meinen Wünschen an die Veranstalter. Habt ihr eigentlich ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn ja, dann nichts wie her mit euren Kommentaren. Ich bin gespannt!. .-)

 

Rock on…

 

Comments

comments

11 Comments

  1. JemandDerSelberMusiker ist/war 4. Januar 2015 Reply
    • Doomy 4. Januar 2015 Reply
      • Doomy 4. Januar 2015 Reply
  2. Gleiche Meckerliese.... 4. Januar 2015 Reply
  3. Gleiche Meckerliese.... 4. Januar 2015 Reply
  4. Meckerliese 4. Januar 2015 Reply
    • Doomy 5. Januar 2015 Reply
  5. Liebe Meckerliese 5. Januar 2015 Reply
  6. Meckerliese 2.0 5. Januar 2015 Reply
  7. Bibiane 6. Januar 2015 Reply
  8. Mike Severloh 4. Juni 2015 Reply

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


%d Bloggern gefällt das: